LiDAR Geländemodell für Höhenprofile



  • Dank eines Tipps eines Anwenders verwenden wir für Bayern, Österreich, Norditalien und ein paar weitere Deutsche Bundesländer ab sofort Höhendaten aus einem sog. LiDAR Geländemodell.

    Zur Verfügung gestellt werden diese Daten auf http://data.opendataportal.at/dataset/dtm-germany - Zitat von dieser Seite: "Der große Vorteil dieser Modelle: Die Abweichungen der Geländehöhen in diesen Modellen im Vergleich zu den Laserhöhen der Quelldaten, speziell in bergigem und hügeligem Terrain, sind deutlich geringer als jene der verbreiteten SRTM-Kacheln."

    Für uns bedeutet das wesentlich exaktere Höhenprofile für selbst erstellte Routen, Langlauf-Loipen und Klettersteige im Abdeckungsbereich ☺

    Die Umrechnung in das von XCTrails benötigte Format basiert auf den von Sonny unter der Creative Commons Lizenz zur Verfügung gestellten Daten.

    Außerhalb des LiDAR Bereichs verwenden wir in Europa weiterhin ASTER/SRTM Daten, weltweit greifen wir auf den bisher kostenfreien Service von Mapquest zurück.

    Hinweis für bereits erstellte und gespeicherte Routen (mit ggf. "alten" Höhendaten): Bitte als GPX herunter laden, löschen und erneut hoch laden, dabei den neuen Knopf "Höhen neu berechnen" verwenden. Für Openstreetmap Loipen und Klettersteige ist das natürlich nicht notwendig.